Informationen über Peru
Startseite
Länderinformationen
» Argentinien
» Brasilien
» Bolivien
» Chile
» Ecuador
» Guyana
» Kolumbien
» Paraguay
» Peru
» Uruguay
» Venezuela
Siedlungsraum Amazonas
Zerstörung des Regenwaldes
Erneuerbare Energien
Abhängigkeit Europas vom Erdöl
Was tun?
Sonstiges

Wir über uns
Gästebuch
Impressum

Peru

Die Landesflagge Perus
Staatsname:Republik Peru
Staatsform:Präsidialrepublik
Hauptstadt:Lima
Fläche:1 285 220 km2
Einwohner:27 950 000
Einwohner (Geschäzt für das Jahr 2015):31 876 000
Bevölkerungsdichte:21,7 pro km2
Lebenserwartung:70,6 Jahre
Kindersterblichkeit:38,2 pro 1000
Amtssprache:Spanisch, Ketschua
Weitere Sprachen:Amira
Analphabetisierung:11,7%
Religionen:Katholiken: 90%, Sonstige (einschließlich Anglikaner und Methodisten): 10%
Bevölkerung:Indianer: 45%
Währung:1 Nuevo Sol = 100 Centimos
Wirtschaft:Dienstleistung: 53%, Landwirtschaft: 35%, Industrie: 12%
BSP:4800 USD pro Einwohner
Klima:Osten: Tropisch, Küste: trocken, Gebirge: kalt
Höchste Erhebung:Huascaran (6768m)

Die Landkarte Perus



Erdöl in Peru
Die Erdölreserven betrugen 2003 ca. 350 Mio Barrel.
Die Erdölfelder liegen im nördlichen Regenwald. Peru ist angeblich der größte Produzent von Schweröl in ganz Südamerika.

Der Export von Erdöl ist verschwindend gering, denn Peru konsumiert beinahe seine gesamte Produktion selbst. Die Norperuano Pipeline verläuft vom Amazonas zum pazifischen Ozean und ist 852km lang. Sie fördert 80% der Produktion. Die tägliche Förderung beträgt etwa 80.000 Barrel Schweröl, obwohl die Pipeline eine Kapazität von ca. 250.000 Barrel hat. Ausserdem plant Peru eine 110km lange Pipeline im Nordosten Perus.

Das Erdgas wird nur für Peru produziert und nicht in andere Länder exportiert. 2001 wurden ca. 13 Milliarden Kubikfuß Erdgas produziert. Die Erdgasfelder liegen nördlich der Anden, die Reserven betragen etwas 8,7 Billiarden Kubikfuß. Der größte ölproduzent des Landes ist Occidental Petroleum mit ca. 38% Marktanteil.

Autoren: Franca Schneider, Marisa Blum, Domenika Eschmann, Florian Weßling
Letztes Update war am 20.11.2005 | 136901 Abrufe